Bullay

Großbauprojekt steht an: In Bullay entstehen 60 neue Wohnungen

Der Moselort Bullay hat einen Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten und eine relativ gute ärztliche Versorgung – was fehlt sind Wohnungen. Laut Ortsbürgermeister Matthias Müller gibt es keine Bauplätze mehr, die Gemarkung stehe voll. Doch da könnte nun ein Wohnungsbauprojekt Abhilfe schaffen und eine Kettenreaktion auslösen, die die Wohnraumsituation in Bullay für alle Generationen verbessern könnte.

Daniel Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net