Plus
Cochem-Zell

Grippewelle schlägt zu: Kitas in Cochem-Zell geraten an ihre Grenzen

Die Grippewelle, die derzeit herrscht, hat auch in den Kitas im Kreis Cochem-Zell heftig zugeschlagen: Durch Ausfälle bei der ohnehin großen Personalnot geraten viele Einrichtungen an ihre Grenzen. Das Personal ist erschöpft, die Eltern wissen teilweise nicht, wo sie ihre Kinder unterbringen sollen, weil die Öffnungszeiten verkürzt werden müssen. Wie gehen die Kitas damit um?

Von Annika Wilhelm
Lesezeit: 5 Minuten
Bereits beim Versuch, die Leiterin der Kita St. Martin in Cochem-Sehl ans Telefon zu bekommen, wird das derzeitige Problem erkennbar: Barbara Bauer muss selbst ständig für ihr Personal einspringen, es braucht mehrere Anläufe, bis sie Zeit findet, mit unserer Zeitung zu sprechen. Sie kommentiert: „Das beantwortet die Frage nach der ...