Archivierter Artikel vom 17.03.2011, 10:24 Uhr
Plus
Greimersburg

Göbelsmühle, Rettungsanker für gestrandete Navifahrer im Enderttal

Mindestens einmal in der Woche strandet ein Fahrer, von seinem Navigationsgerät fehlgeleitet, bei der Göbelsmühle tief unten im Enderttal, erzählt Inhaber Johannes Brengmann. Oftmals sind es Holländer, die von der A 48 zu dem Golfresort an der B 259 wollen, Paketdienstfahrer oder junge Soldaten auf dem Weg in die Bücheler Kaserne. „'Kürzester Weg' haben sie als Anforderung in ihr Navi eingegeben“, meint Brengmann.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema