Archivierter Artikel vom 03.04.2017, 17:33 Uhr

Geschichten aus der Bibel

Die Bezeichnung „Gospel“ entstand wahrscheinlich aus dem englischen Begriff „good spell“ – gute Nachricht (Evangelium). Ihren Ursprung hat die Musik bei den schwarzen Sklaven, die nur im Gesang frei waren. Ironischerweise fanden sie Hoffnung in Geschichten aus der Bibel, also der Religion, die ihnen aufgezwungen wurde.

Der christliche Glaube mit der guten Nachricht vom Gott der Liebe, obwohl nur selten von den Weißen vorgelebt, bildete die Basis für die Art der Musik, die bis heute vielen Menschen Kraft gibt. bme