Archivierter Artikel vom 07.04.2017, 10:08 Uhr
Plus
Lutzerath

Geschichte erleben: V 1-Reservestellung ist freigelegt

Kräftig in die Hände gespuckt haben Mitarbeiter der Koblenzer Landesarchäologie. Zusammen mit dem Archäologen Michael Mohr, dem Lutzerather Heimatforscher Dietmar Grewenig und Gemeindearbeiter Michael Scheid haben sie die V 1-Reservestellung nahe des neuen „Achterhöhe-Rundwegs“ freigelegt. Zudem halfen junge Leute, die derzeit ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) leisten oder Schülerpraktikanten sind.

Lesezeit: 1 Minuten