Archivierter Artikel vom 20.08.2010, 12:52 Uhr
Plus
Cochem/Klotten

Gericht gibt Falknern recht: Auflagen des Kreises „rechtlich fehlerhaft“

Die Falknerei an der Reichsburg Cochem muss ihre Greifvögel vorerst nicht in Volieren halten und die Greifvogelflugschauen durch Netze sichern. Entsprechende Auflagen seitens der Kreisverwaltung Cochem-Zell hat Verwaltungsgericht Koblenz „einstweilen außer Vollzug gesetzt“. Es gab damit dem Eilantrag der Falknerei statt. Begründung der Richter: Die angefochtenen behördlichen Anordnungen seien „rechtlich fehlerhaft“.