Plus
Cochem

Gelungene Premiere im Advent: Ein neues Licht erhellt die Herzen in Cochem

Warten aufs Christkind, knapp drei Wochen vor Weihnachten: Kleine und große Besucher erleben im Cochemer Kapuzinerkloster eine gelungene Premiere der Veranstaltung „Uns leuchtet ein Licht“.
Warten aufs Christkind, knapp drei Wochen vor Weihnachten: Kleine und große Besucher erleben im Cochemer Kapuzinerkloster eine gelungene Premiere der Veranstaltung „Uns leuchtet ein Licht“. Foto: David Ditzer

„In den Herzen ist's warm,/still schweigt Kummer und Harm.“ So wie in Eduard Ebels Lied „Weihnachtsgruß“, besser bekannt als „Leise rieselt der Schnee“, war es am Sonntag für gut 100 Menschen, darunter zig Kinder, im Cochemer Kulturzentrum Kapuzinerkloster. Sie erlebten unter dem Motto „Uns leuchtet ein Licht“ einen Adventsnachmittag für alle Konfessionen.

Lesezeit: 3 Minuten
Cochem - „In den Herzen ist's warm,/still schweigt Kummer und Harm.“ So wie in Eduard Ebels Lied „Weihnachtsgruß“, besser bekannt als „Leise rieselt der Schnee“, war es am Sonntag für gut 100 Menschen, darunter zig Kinder, im Cochemer Kulturzentrum Kapuzinerkloster. Sie erlebten unter dem Motto „Uns leuchtet ein Licht“ einen ...