Archivierter Artikel vom 15.02.2018, 17:30 Uhr
Plus
Cochem-Zell/Bernkastel-Kues

Geldinstitut zieht Bilanz: Sparkasse zeigt sich „stabil und solide“ – Filialschließungen trugen das Ihre dazu bei

Stabil und solide, so präsentiert sich nach Ansicht der Geschäftsleitung die Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück. „Trotz zahlreicher Herausforderungen, vor denen wir als Geldinstitut stehen, sind wir auf dem richtigen Weg und schließen das Geschäftsjahr 2017 mit einem guten Ergebnis ab“, betonte Vorstandsvorsitzender Edmund Schermann bei der Bilanzpressekonferenz in Bernkastel-Kues.

Von Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten