Plus
Kaisersesch

Geldautomat gesprengt: Diebe machen in Kaisersesch Beute

Nur 45 Sekunden nachdem sich die Täter Zutritt zur Kaisersescher Raiffeisenbank verschafft haben, geht der Sprengstoff, befestigt an einem Geldautomaten, hoch. Der Knall der Explosion weckt mehrere Nachbarn. Diese beobachten, wie die Täter zwei Taschen in einen schwarzen BMW tragen und flüchten. Eine Nachbarin, die das Geschehen von ihrem Fenster aus verfolgt, alarmiert die Polizei. Zurück bleibt ein zerstörter Eingangsbereich, Fenster sind geborsten, Glastüren liegen auf dem Vorplatz.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema