Archivierter Artikel vom 08.06.2020, 18:38 Uhr
Plus
Greimersburg/Cochem

Geht es einem zahmen Borstentier ans Fell? Eifler kämpft für Wildschwein „Peppa“

„Peppa“ ist 17 Monate alt, grunzt gerne und wühlt den Boden um. Wer auf Deutschlands schönster Wanderroute früh morgens unterwegs ist und die Göbelsmühle passiert, begegnet vielleicht auch einem Wildschwein, das Johannes Brengmann und seine Frau Elke mit der Flasche großgezogen haben. Doch die Haltung des Wildschweins hat das Cochemer Veterinäramt nun untersagt und wirft dem Eifler eine nicht tiergerechte Unterbringung vor. Und nicht nur dieser Vorwurf stinkt Brengmann gewaltig.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema