Archivierter Artikel vom 05.04.2019, 16:03 Uhr

Gegenbesuch steht aus

Der für dieses Frühjahr geplante Besuch einer chinesischen Delegation in Cochem findet nicht statt. Laut Bürgermeister Walter Schmitz ist „derzeit kein Besuch angekündigt“. Auch der Stadtchef hat sich dafür ausgesprochen, die Partnerschaft auf „breitere Schultern“ zu stellen, da nur so ein sinnvoller Einblick in eine Verwaltung gegeben werden könne.

Der Stadtrat entschied einstimmig, der Bürgermeister solle mit VG und Kreis über eine Aufweitung/Übertragung der Partnerschaft sprechen.