Archivierter Artikel vom 22.12.2013, 17:36 Uhr
Plus
Ulmen/Cochem-Zell

Gefährdet geplante Deponie fünf Wasserquellen des Kreises Cochem-Zell?

Fast eine Milliarde Liter Wasser fließen jährlich aus fünf Brunnen in Strohn (Kreis Vulkaneifel) in die Cochem-Zeller Wasserleitungen, sie sind die größte Gewinnungsanlage des Kreiswasserwerks. In der Nähe der Quellen plant eine private Firma eine Abfalldeponie zu errichten, der Gemeinderat von Strohn hat diesem Vorhaben schon lange zugestimmt. Jetzt hat der Ulmener Verbandsgemeinderat eine Resolution gegen das Projekt verabschiedet, aus Sorge um die Trinkwasserqualität. Der kurzfristig eingebrachte Antrag der CDU-Fraktion wurde einstimmig angenommen.

Lesezeit: 2 Minuten