Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 13:24 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Gebietsweinkönigin: Nachfolgerin für Jostock gesucht

Der Verein Moselwein wählt 2021 wieder eine Moselweinkönigin. Bewerbungen werden bis 31. Mai entgegengenommen. Im vergangenen Jahr muste man die traditionelle Veranstaltung erstmals seit fast 60 Jahren aussetzen, da die amtierende Moselweinkönigin Marie Jostock aus Köwerich und die Mosel-Weinprinzessinnen Julia Gries aus Kobern-Gondorf und Julia Weis aus Zell vor dem Hintergrund der Corona-Epidemie ihre Amtszeit um ein Jahr verlängerten.

Lesezeit: 2 Minuten