Mittelstrimmig

Fußballer unter Schock: Sportfest endet im Hunsrück mit dem Tod eines 16-Jährigen

Es sollte ein fröhliches Fest werden. Am Ende gab es am Sonntag beim Sportfest im Hunsrückort Mittelstrimmig einen Toten. Ein junger Spieler der Spielvereinigung EGC Wirges aus dem Westerwald bricht auf dem Weg vom Platz in die Duschräume plötzlich zusammen und stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net