Archivierter Artikel vom 04.10.2019, 15:47 Uhr

Fünf Landräte erlebt

Hans-Jürgen Sehn hat mit fünf Landräten zusammengearbeitet. Die RZ hat ihn um jeweils eine prägnante Aussage zu jedem Kreischef gebeten.

Severin Bartos

„Er war noch der klassische preußische Landrat.“

Rudolf Schwan:

„Er gestaltete den Übergang vom preußischen zum kommunalen Landrat.“

Klaus-Peter Balthasar:

„Er war ein politischer Landrat, der auch Streit nicht aus dem Weg ging.“

Eckhard Huwer:

„Er war ein Fels in der Brandung, der nur beste Argumente gelten ließ.“

Manfred Schnur:

„Ein sehr aktiver Landrat, der Zukunftsfragen aufnimmt und sie gestaltet.“