Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 16:22 Uhr
Plus
Zell/Alf

Frontalzusammenstoß bei Zell: Zwei Autofahrer müssen ins Krankenhaus

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen zwischen der Barlauffahrt und der Bullayer Moselbrücke auf der B 53. Dabei wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Laut der Zeller Polizei befuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 72-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Zell die B 53 in Richtung Alf, überholte einen vorausfahrenden Pkw und kollidierte hierbei mit dem entgegenkommenden Pkw eines 59-jährigen Mannes aus der Verbandsgemeinde Zell.