Plus
Moselkern/Cochem

Freizeitzentrum Cochem droht Rekord-Defizit: Corona, Wetter und Hochwasser verhageln die Bilanz

Für das Freizeitzentrum Cochem ist es ein Jahr zum Vergessen. Corona, ein kalter Sommer mit schlechter Witterung und ein Sommerhochwasser sorgen für ein Rekorddefizit von rund 1,1 Millionen Euro, was zu einer deutlichen Verschlechterung der wirtschaftlichen Situation des Freizeitzentrums führt. Und bei manchem Ratsmitglied Sorgenfalten auf der Stirn auslöst.

Von Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten