Zell

Fleißiger Zimmermann: Zeller hat tollen Krippenweg gebaut

Ob es wohl an seinem Beruf liegt, dass das Herz von Hans Jobst für Weihnachtskrippen schlägt? Der 80-jährige Zeller ist gelernter Zimmermann und baut leidenschaftlich gern Krippchen. In der Adventszeit verwandelt er mit seinen Exponaten – inzwischen sind es vier an der Zahl – seine Wohnstraße, den Zeller Königsberg, in einen Krippenweg.

Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net