Archivierter Artikel vom 28.04.2014, 18:57 Uhr
Plus
Cochem-Brauheck

Flamenco trifft auf Modedesign aus der Eifel

Kaum verfolgbar fliegen die Finger von Rafael Cortés über die Seiten seiner Gitarre. Wer die Augen schließt, kann nicht glauben, dass die Flamencoklänge nur aus einem Instrument erklingen. Der Essener Musiker wird weltweit für sein virtuoses und warmherziges Spiel gefeiert, jetzt steht er in Cochem-Brauheck auf dem Laufsteg einer Modenschau, die im Autohaus von Monika Newel veranstaltet wird.

Lesezeit: 2 Minuten