Archivierter Artikel vom 30.05.2021, 13:20 Uhr
Hontheim

Feuer auf einem Pferdehof in Hontheim: 30 Tiere in Sicherheit gebracht

Zu einem Brand in Hontheim (Kreis Bernkastel-Wittlich) nahe dem Cochem-Zeller Kurort Bad Bertrich ist es am frühen Samstagmorgen gekommen. Wie Polizei Wittlich mitteilt, brannte gegen 0.55 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen die Werkstatt eines Pferdehofs. Die insgesamt 30 Pferde konnten eingefangen und anschließend in Sicherheit gebracht werden.

Im Einsatz befanden sich die freiwilligen Feuerwehren aus Traben-Trarbach, Kröv, Krinkhof, Hontheim und Bengel. Die Ermittlungen dauern an, hält die Polizei Wittlich fest.