Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 17:53 Uhr
Plus
Valwig

Felssturz in Valwig: Zaun fängt vier Tonnen schweren Brocken

Den Einschlag eines etwa vier Tonnen schweren Felsbrockens am Dienstagabend hat der riesige Fangzaun oberhalb des Sonnenbergs in Valwig nicht unbeschadet überstanden. Über dessen Existenz dürften sich die Anwohner aktuell aber besonders freuen, denn ohne die Hangsicherung hätte es zu einem größeren Unglück kommen können. Jetzt müssen Geologen ergründen, ob weitere Gefahr droht und wie der Brocken entfernt werden kann.

Lesezeit: 2 Minuten