Archivierter Artikel vom 26.12.2016, 16:58 Uhr
Plus
Zell

Fehlplanung: Zu wenig Platz für VG-Neubau in Zell

Haargenau so, wie die Siegerpläne eines städtebaulichen Wettbewerbs dies vorsahen, wird das Zeller Moselufer zwischen Fußgängerbrücke und Corray nie verschönert werden. Das war den meisten Beteiligten wohl von Beginn an klar. Dass diese Pläne jedoch noch einmal derart grundsätzlich geändert werden müssen, wie es der Zeller Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat, war nicht absehbar. Der bisherige Entwurf berücksichtigt schlicht und ergreifend nicht genügend Fläche für den geplanten Neubau der Verbandsgemeindeverwaltung. Folge: Das Baufenster dafür muss verschoben werden.

Lesezeit: 4 Minuten