Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 17:27 Uhr
Cochem

Federweißenfest lockt Hunderte ins Festzelt

Schon vor der offiziellen Eröffnung machten die Besucher des Cochemer Federweißenfestes mächtig Stimmung. Offenbar haben Zwiebelkuchen und der gepresste Traubenmost eine hohe Anziehungskraft.

Foto: Kevin Rühle

Walter und Heike Schmitz sowie Weinkönigin Lisa und Prinzessin Bichi begrüßten die Gäste am Freitagabend im Festzelt auf dem Endertplatz. Und schon kurz danach füllte sich dank der Liveband die Tanzfläche. Die Stadt Cochem lädt am kommenden Wochenende zum zweiten Teil des Federweißenfestes. Von Freitag bis Sonntag gibt es Livemusik, zum Beispiel am Sonntag, 11. November, ab 12 Uhr mit der Pommerner Winzerkapelle. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. ker Foto: Rühle

Das Programm des Federweißenfestes