Archivierter Artikel vom 11.08.2011, 17:49 Uhr
Plus
Cochem-Zell

FDP will Windräder näher an der Mosel

Die Treis-Kardener FDP hat die Kernzonen entlang der Mosel im Landschaftsschutzgebiet „Moselgebiet von Schweich bis Koblenz“ scharf kritisiert und sich für eine Neufassung der Landesverordnung ausgesprochen. Ziel des FDP-Vorstoßes ist es, zukünftig auch Windkraftanlagen zu ermöglichen, die näher an der Mosel liegen. Derzeit gilt ein Abstand von 3000 Metern von der Mosel als Kernzone dieses Landschaftsschutzgebietes.

Lesezeit: 1 Minuten