Archivierter Artikel vom 03.06.2018, 11:17 Uhr
Faid

Fahrerflucht auf der Panoramastraße bei Cochem: 70-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Sechs Motorradfahrer waren am Samstag gegen 12.05 Uhr auf der B 259 (Panoramastraße) von Faid in Richtung Cochem unterwegs gewesen. Laut Polizei überholten zwei weitere Motorradfahrer diese Gruppe.

Foto: dpa

Dabei wurde ein Motorradfahrer aus der ersten Gruppe nach außen gedrängt und kollidierte mit der Schutzplanke. Der 70-Jährige aus den Niederlanden erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Die Überholenden beginnen Fahrerflucht. Folgendes ist von ihnen bekannt: gelbe Kennzeichen, schwarze Lederbekleidung, ein schwarzes, ein rotes Motorrad. Wer etwas beobachtet hat: Hinweise an die Polizei in Cochem, Tel. 02671/9840.