Archivierter Artikel vom 14.02.2018, 14:07 Uhr
Grenderich

Fahrer unter Drogeneinfluss: Sprinter landet nahe Grenderich auf dem Dach

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 98 nahe Grenderich hat sich am Dienstagnachmittag ein Sprinter der Marke Fiat überschlagen. Wie die Polizei Zell auf RZ-Anfrage mitteilt, blieb der Fahrer, abgesehen von einem Schock, unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr.

In Cochem-Brauheck ist eine Frau im dichten Wald gesucht worden. Die Frau hatte sich verletzt. Foto: Archiv
In Cochem-Brauheck ist eine Frau im dichten Wald gesucht worden. Die Frau hatte sich verletzt.
Foto: Archiv – dpa

Der Sprinter war von Grenderich aus in Richtung Senheim unterwegs. Er kam kurz hinter Grenderich von der Fahrbahn ab, touchierte einen Baum und überschlug sich. Gründe für den Unfall waren der Polizei zufolge eine „nicht angepasste Geschwindigkeit“ sowie die Tatsache, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde im Zeller Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Sprinter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. dad