Archivierter Artikel vom 08.07.2020, 16:31 Uhr
Wagenhausen

Eurocontrol nimmt Antenne in Betrieb: Von Wagenhausen aus wird der Flugverkehr überwacht

Auf den ersten Blick wirkt die Antenne mit ihren neun kreisförmig angeordneten Empfängern recht unscheinbar. Am Rande eines Feldweges oberhalb von Wagenhausen schauen Torsten Dörnbach und Holger Schlegel neben einem Schaltkasten konzentriert auf einen Computerbildschirm. Es laufen Tests für die Abnahme einer Anlage, die in Zukunft den Luftverkehr sicherer machen soll – und die Arbeit von Fluglotsen deutlich erleichtert. Die ersten Signale werden empfangen, Dörnbach und Schlegel scheinen zufrieden zu sein. Und auch Ortsbürgermeister Heinz-Werner Hendges ist glücklich, dass vom kleinsten Dorf der Verbandsgemeinde Ulmen aus bald wichtige Daten nach Maastricht fließen.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net