„Es ist ein Roman, der auf Tatsachen beruht, die historisch belegt sind.“

Werner Arbogast

Von Werner Arbogast
Archivierter Artikel vom 23.11.2021, 16:57 Uhr