Archivierter Artikel vom 05.07.2020, 19:45 Uhr
M Büchel

Erster Protest in diesem Jahr: Am Haupttor in Büchel auf die atomare Gefahr hingewiesen

Büchel. Erstmals in diesem Jahr gab es an diesem Wochenende wieder Proteste der Friedensbewegung direkt am Fliegerhorst in Büchel. Knapp 100 Friedensaktivisten, darunter viele Teilnehmer eines Aktionscamps der Internationalen Ärzte gegen den Atomkrieg (IPPNW) und des Netzwerks Ican, die seit Freitag in Büchel sind, nahmen an einem Spaziergang entlang des Zaunes am Luftwaffenstützpunkt teil.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net