Archivierter Artikel vom 24.04.2015, 17:06 Uhr
Plus
Bruttig-Fankel

Erinnerung an einen vergessenen Sohn der Mosel beleben

Er gilt als einer der bedeutenden Humanisten der frühen Neuzeit, wiewohl er sich nicht mit einem Nikolaus von Kues messen lässt: Petrus Mosellanus (1492-1524), der Gelehrte und Universitätslehrer mit Wurzeln in Bruttig.

Lesezeit: 3 Minuten