Archivierter Artikel vom 29.04.2021, 17:30 Uhr

„Er erfasste mit künstlerischem Auge und auf besondere Weise das Innere der zu Porträtierenden.“

Rosenzweigs Großnichte Angelika Schramm über ihren „Onkel Peter“