Archivierter Artikel vom 28.08.2019, 06:00 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Einsatz wegen Ruhestörung: Wenn die Polizei ungeladen zum Grillfest kommt

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und das auch noch bis spät in den Abend. Die warme Jahreszeit lädt viele Menschen im Kreis dazu ein, in den Abendstunden draußen zu sitzen und den Grill anzufeuern. Die Sommermonate sind ideal für Partynächte – mit Unterhaltungen und Musik. Doch des einen Freud ist des anderen Leid: Nachbarn, die früh zur Arbeit müssen, kann der Lärm der feuchtfröhlichen Feier stören. Ruhestörung ist dabei keineswegs ein Kavaliersdelikt, sondern eine Ordnungswidrigkeit.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 3 Minuten