Archivierter Artikel vom 09.04.2021, 17:28 Uhr
Plus
Büchel/Lebach

Einsatz im Saarland: Bücheler Soldaten arbeiten rund um die Uhr

Soldaten aus Büchel leisten nicht nur in der Cochemer Kreisverwaltung Amtshilfe, sondern seit Anfang der Woche auch im ersten von der Bundeswehr betriebenen Impfzentrum – in Lebach im Saarland. Ungewöhnlich: Die Einrichtung läuft im 24-Stunden-Betrieb, sieben Tage die Woche. Pro Tag sollen so 1000 Saarländer gegen das Coronavirus geimpft werden. Und der Zuspruch ist groß. Mehr als 14.000 Nachttermine sind bereits bis Mai vergeben – ausgebucht.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten