Archivierter Artikel vom 31.01.2019, 18:15 Uhr

„Einige Busunternehmen mussten zeitweise ihren Betrieb komplett einstellen.“

Die Kreisverwaltung bestätigt das Ausmaß der Verkehrsbehinderungen.