Archivierter Artikel vom 19.05.2012, 16:57 Uhr
Cochem

Einbruchserie in Cochem: Mindestens zehn Häuser betroffen

Ganze Arbeit haben Einbrecher in der Nacht zum Samstag verübt: An mindestens zehn Häusern und Geschäften versuchten sie ihr Glück.

Viel Arbeit für die Polizei Cochem durch eine Einbruchserie: Am Samstag hatten die Beamten bis zum Mittag bereits zehn Tatorte aufgenommen. Unklar war, ob noch weitere Einbrüche angezeigt werden. Unbekannte waren offenbar auf einem Streifzug in zahlreiche Gebäude an der Moselpromenade und in der Ravenéstraße eingestiegen. Entwendet wurde in der Hauptsache Bargeld.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion, Tel. 02671/9840.