Archivierter Artikel vom 10.12.2014, 17:39 Uhr
Bruttig-Fankel

Ein Spaziergang unter der Mosel

Die Mosel ist ein faszinierender Fluss, der sich von Frankreich bis nach Koblenz schlängelt. Wer ans andere Ufer gelangen will, muss den Fluss allerdings irgendwie überqueren. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann die Mosel durchschwimmen, mit Boot oder Fähre übersetzen oder aber an der Moselschleuse in Fankel einen unterirdischen Gang benutzen. Der ist in der Regel natürlich nicht für Spaziergänger geöffnet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net