Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 16:21 Uhr
Plus
Eifel

Politiker fordern Reaktivierung der Eifelquerbahn: Hunderte Schaulustige bei Evakuierung

Am Bahnhof Daun ist die Zeit stehen geblieben: Eine Uhr ohne Stundenzeiger ragt wie ein Mahnmal in die Höhe, alle Hinweisschilder auf dem Bahnsteig sind verwittert und schwarz angelaufen. Und doch drängen sich am Samstagmorgen rund 200 Menschen am Gleis, die meisten mit Fotoapparaten bewaffnet, um die vor einigen Minuten eingetroffenen historischen Rheingold-Wagen des Unternehmens AKE-Eisenbahntouristik zu bewundern.

Von Vladimir Nowakowski Lesezeit: 3 Minuten