Archivierter Artikel vom 12.01.2011, 10:50 Uhr
Plus
Berlin/Binningen

Duogynon-Klage abgewiesen: Landgericht Berlin hält mögliche Schadensersatzansprüche für verjährt

Das Landgericht Berlin hat die am 30. November 2010 mündlich verhandelte Auskunftsklage über das Medikament Duogynon gegen die Bayer-Schering Pharma AG abgewiesen. Richter Udo Spuhl ist der Meinung, dass sämtliche denkbaren Schadenersatzansprüche des Klägers André Sommer aus Pfronten verjährt sind.

Lesezeit: 2 Minuten