Archivierter Artikel vom 23.10.2013, 16:36 Uhr
Valwig/Bruttig

DRK rettet zusammengebrochene Frau aus Weinberg

Sanitäter des DRK Cochem mussten am Dienstag eine zusammengebrochene Frau aus dem Steilhang zwischen Valwig und Bruttig retten. Offenbar hatte der Frau die Hitze auf dem Breva-Wanderweg oberhalb des Valwiger Herrenbergs stark zugesetzt.

Foto: Kevin Ruehle

Die Retter mussten die Wanderin auf einer Trage etwa 200 Meter über einen schwierig zu gehenden Pfad zu einer Monorackbahn tragen. Die Sanitäter schnallten die Trage samt der Frau auf die kleine Ladefläche der Bahn und fuhren die überaus steile Strecke hinab. Unten angekommen, versuchte die Frau bereits wieder einige Schritte zu gehen, wurde allerdings ins Krankenhaus gebracht. Die 10 Helfer des DRK mussten den Abstieg zu Fuß leisten, der Sprittank war leer. ker