Archivierter Artikel vom 04.03.2016, 18:00 Uhr
Plus
Zell

Dreyer bringt Rückenwind mit an die Mosel

Mit einem schwungvollen, von ansteckender Zuversicht geprägten Auftritt in der Zeller Schwarze-Katz-Halle hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer der Cochem-Zeller SPD Rückenwind für die letzten Tage vor der Landtagswahl beschert. Sie warb für ein Rheinland-Pfalz, in dem alle möglichst die gleichen Chancen auf Bildung und Wohlstand haben. Und für ein Land, in dem rassistisches und rechtsextremes Gedankengut keine Chance hat, in den Köpfen der Menschen seine bösen Wurzeln zu schlagen.

Lesezeit: 3 Minuten