Ediger-Eller

Drei Winzerfamilien, ein Name: Friderichs in Ediger-Eller machen seit 550 Jahren Wein

Der Nachname Friderichs ist im Moselort Ediger-Eller an sich nicht ungewöhnlich. Ungewöhnlich aber ist, dass sich drei unterschiedliche Familien, vom Vollblut- bis zum Nebenerwerbswinzer, für ein gemeinsamen Winzerhoffest zusammengetan haben. Und das nur, weil sie denselben Nachnamen Friderichs tragen.

Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net