Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 17:50 Uhr
Plus
Zettingen

Draufsatteln bei Grund- und Gewerbesteuer? Zettinger Rat bleibt beim Nein

In der Auseinandersetzung um Erhöhung der Hebesätze der Grundsteuer und Gewerbesteuer zwischen der Gemeinde Zettingen und der Kommunalaufsicht der Kreisverwaltung Cochem-Zell (die RZ berichtete) gibt es bislang keine Einigung. Der Gemeinderat hat sich erneut einstimmig gegen eine Steuererhöhung ausgesprochen. Die Entscheidung zur Lösung des Konflikts liegt nun bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD).

Von Brigitte Meier Lesezeit: 3 Minuten