Archivierter Artikel vom 23.11.2018, 16:27 Uhr
Plus
Ulmen

Digitalisierung: Wie Unternehmer Hilfe erhalten

Die Firma Beinlich aus Ulmen, Produzent von weltweit genutzten Bewässerungssystemen für die Landwirtschaft, will sich der Digitalisierung stellen. „Wir müssen einfach besser und schneller werden“, sagt Martin Beinlich, Inhaber des Unternehmens. Die Erkenntnis, dass sich das Unternehmen nun einem Wandel unterziehen muss, erlangte Beinlich auch bei einer Veranstaltung der Innovationswoche Eifel im April in Brauheck. Diese offenbarte dem Unternehmer eine mögliche Hilfestellung durch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten