Plus
Briedeler Heck

Diebe klauen 1,5 Tonnen schweren Bohrhammer

Einen 1,5 Tonnen schweren hydraulischen Bohrhammer haben Unbekannte zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, an einer Baustelle in der Gemarkung Briedeler Heck gestohlen. Das Baugerät, das an einen Bagger angebaut werden kann, lag neben der Kreisstraße 52 nahe dem Abzweig Richtung Raversbeuren. Wie die Polizei Zell mitteilt, lassen die Spuren am Tatort darauf schließen, dass die Täter ihre ungewöhnliche Beute mit einem Lkw abtransportiert haben, der auch über einen Kran verfügte.

Lesezeit: 1 Minute
Briedeler Heck - Einen 1,5 Tonnen schweren hydraulischen Bohrhammer haben Unbekannte zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, an einer Baustelle in der Gemarkung Briedeler Heck gestohlen. Das Baugerät, das an einen Bagger angebaut werden kann, lag neben der Kreisstraße 52 nahe dem Abzweig Richtung Raversbeuren. Wie die Polizei ...