Archivierter Artikel vom 17.12.2019, 20:49 Uhr

Die Route des Ballons

Nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes legt der mit Helium gefüllte Ballon der Kaisersescher Realschüler in zwei Stunden und 46 Minuten eine Strecke von 245 Kilometer zurück.

Nach dem Zerplatzen erfolgt die Landung, wenn die Vorhersagen stimmen, an der Grenze zum Bundesland Thüringen unweit der Stadt Kassel.