Archivierter Artikel vom 26.09.2020, 12:00 Uhr

Die Mosel – digital und analog braucht sie ein Netzwerk

Peter Oster und sein Bruder Michael haben weitere „Einfach mal Mosel“-Videoclips gedreht (ku-rz.de/oster). Sie können weiter von allen Betrieben genutzt werden. Wer Interesse hat, schickt am besten eine E-Mail an Moselvideo@wajos.de.

Um die Themen Genuss und Essen an der Mosel zu bebildern, laufen weitere Planungen. Peter Oster bringt sich auch in das Tourimuscluster und das Standortmarketing des Kreises Cochem-Zell ein. Wirtschaftsförderer Dirk Barbye freut's: „Es funktioniert sehr gut und wir brauchen da Unternehmer wie ihn und andere.“ dad