Karden

Die Geschichte ist lebendig: Kardener tragen ihren Patron Castor auf den Schultern

Um einige Tage versetzt feiert die Pfarrgemeinde St. Castor am Sonntag, 16. Februar, um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst den Patronatstag ihres Kirchenpatrons. Der Castortag, der im Festkalender der Pfarrei seit Alters her einen besonderen Stellenwert einnimmt, wird mit einem Festhochamt, mitgestaltet durch Orgelmusik des Organisten Timo Ziesche und Gesang von Sopranistin Edeltrut Kahn, im „Kardener Dom“ begangen. Anschließend an die Messfeier findet im Pfarrheim ein gemeinsames Mittagsessen statt. Für Interessierte gibt es die Gelegenheit zum Aufstieg auf den Westturm zur Glockenstube. Um 14.30 Uhr wird den Gästen ein Plausch im Pfarrheim mit Kaffee und Kuchen angeboten. Um 17 Uhr laden Ziesche und Kahn zum 45-minütigen Konzert in die Stiftskirche St. Castor ein.

Karl Josef Zimmermann Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net