Cochem

Die Familie ist ihr schönstes Geschenk

Sie ist der Mittelpunkt ihrer Familie. Ilse Erpeldinger wird zu Weihnachten von ihren Lieben umgeben sein. Das ist für die 97-Jährige das größte Geschenk. „Das Schönste überhaupt“, lächelt sie. Die alte Dame aus Karden hat in einem bequemen Ohrensessel Platz genommen. Ihr Zuhause ist jetzt das Seniorenzentrum St. Hedwig auf dem Klosterberg in Cochem. Und im Gespräch mit der RZ blickt sie auf die vielen Weihnachten zurück, die sie schon hat erleben dürfen. Als Kind, im Krieg, später an der Mosel. Es werden viele Erinnerungen kommen, und Ilse Erpeldinger wird sie mal verschmitzt, mal nachdenklich und auch mal ein bisschen traurig erzählen. Es ist ganz wunderbar, wie sie in der Zeit reist, wie es nur sehr betagte Menschen können.

Petra Mix Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net