Archivierter Artikel vom 23.05.2016, 17:18 Uhr
Plus
Pünderich

Der Pündericher Jungautor Nico Feiden (22) liest: Die Luft schmeckt nach Kotze und Wein

Wenn die Sonne im Mai abends langsam im Moseltal von Pünderich untergeht und der Blick über die Weinberge und die gegenüberliegende Marienburg streift, ist das Paradies auf Erden wohl nicht mehr weit entfernt. Es sind Lebensmomente wie dieser, die Nico Feiden immer wieder zurückkehren lassen, in diesen malerischen Ort zwischen Traben-Trarbach und Zell.

Lesezeit: 3 Minuten