Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 17:45 Uhr
„Nach Paris

Der Gastredner erforscht die Meere

Kriegen wir die Klimakrise noch in den Griff?“: Unter diesem Leitwort steht die 10. Klimaschutzkonferenz am Montag, 12. November, 18 bis 20 Uhr, im Kapuzinerkloster in Cochem. Redner des Abends ist der Ozeanograf Prof. Dr. Stefan Rahmsdorf. Er leitet den Bereich Erdsystemanalyse am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Dort erforscht er vor allem die Rolle der Meere bei Klimaveränderungen. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken wird ein Grußwort sprechen. „Fotovoltaik lohnt sich wieder“: So lautet das Thema des Vortrages von Bernhard Andre, Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Weitere Informationen zum Programm der Klimawoche gibt es im Internet: www.unser-klima-cochem-zell.de